Lieferbedingungen für Produkte

• Alle bestellten Produkte werden im Haus-zu-Haus-Verkehr geliefert.
• Alle Produkte werden innerhalb eines Zeitraums von maximal 5 Werktagen nach Zahlungseingang geliefert.
• Innerhalb der genannten Lieferzeit wird sich der Zusteller mit den Kunden in Verbindung setzen, um sie über den voraussichtlichen Liefertermin zu informieren.
• Im Falle einer Bestellung mit mehreren Produkten können diese Produkte zu unterschiedlichen Zeiten geliefert werden.

100 Nächte Probezeit – nur Matratzen

Kunden haben das Recht, auch mangelfreie Matratzen, die sie als ungeeignet oder unbequem empfinden, unter folgenden Bedingungen innerhalb von 100 Tagen ab Kaufdatum zurückzugeben:
• Der Käufer ist berechtigt, das Produkt 100 Tage lang zu testen: Beim Kauf einer zweiten Matratze besteht bei der zweiten Matratze kein Anspruch auf Testtage (im Falle später erfolgter Käufe).
• Steht der Kauf in Verbindung mit der Marke eines Mitbewerbers besteht kein Anspruch auf die 100 Nächte Probezeit.
• ZZZ übernimmt alle Transportkosten für die Rücksendung von Produkten, bei denen eine Reklamation akzeptiert wurde.
• Es muss ein Grund für die Rückgabe der Matratze genannt werden. Wird kein Grund für die Rückgabe genannt, wird die Rücksendung nicht angenommen.
• Die Mitteilung über die Rückgabe der Matratze muss an die E-Mail-Adresse returns@zzzfactory.com gesandt werden.
• Nach der vorläufigen Annahme des Rückgabegrundes sendet ZZZ ein im Voraus ausgefülltes Rückgabedokument an den Kunden.
• Der Kunde muss die Verpackung nicht aufbewahren; allerdings muss der in der Verpackung mitgelieferte Plastikbeutel aufbewahrt werden. Das Produkt ist dem Zusteller in dem in der Produktverpackung mitgelieferten Plastikbeutel zu übergeben. ZZZ Factory akzeptiert die Rückgabe der Matratze nicht, falls diese Vorgabe nicht eingehalten wird.
• Der Kunde muss das Dokument vollständig ausfüllen und es dreimal ausdrucken (2 Kopien für den Kurier und 1 Kopie für den Kunden).
• Der Kunde teilt ZZZ das Datum der Abholung der Matratze mit, die nach Bestätigung des Rückgabegrunds der Matratze erfolgt.
• Nachdem die von Ihnen zurückgesandten Produkte eingegangen sind, erstatten wir Ihre Zahlung auf das Bankkonto zurück, über das Sie die Bezahlung vorgenommen haben.

Gewährleitungsumfang

Unbeschadet der geltenden gesetzlichen Gewährleistungsfrist garantiert ZZZ die einwandfreie Funktion und Eignung der verkauften Matratzen, insbesondere in Bezug auf:
• Herstellungsfehler.
• jeden mit dem Reißverschluss verbundenen Defekt.
• Transportschäden. Dies gilt nur für Reklamationen, die innerhalb einer Frist von 60 Tagen nach der Lieferung der Matratze geltend gemacht werden.
Unbeschadet der gesetzlich vorgesehenen Gewährleistung wird für bereits ausgetauschte oder reparierte Produkte keine neue vertragliche Gewährleistung gewährt. In diesem Fall ist der Kunde für den Transport der Produkte zu den Einrichtungen von ZZZ verantwortlich.

Gewährleistungsfrist

Für die Mornin‘ Sunshine Matratze:
Die von ZZZ gewährte Gewährleistung für die Matratze gilt für einen Zeitraum von 15 Jahren gemäß den in diesen Garantiebedingungen festgelegten Bedingungen, Einschränkungen, Fristen und Vorgaben.
Alle Reklamationen müssen innerhalb einer Frist von 60 Tagen, nach dem diese festgestellt wurden, geltend gemacht werden.

Für die Tip-Top Matratzenauflage, das No Snooze und die No Snooze + Kissen:
Die von ZZZ gewährte Gewährleistung gilt für einen Zeitraum von 5 Jahren gemäß den in diesen Garantiebedingungen festgelegten Bedingungen, Einschränkungen, Fristen und Vorgaben.
Alle Reklamationen müssen innerhalb einer Frist von 60 Tagen, nach dem diese festgestellt wurden, geltend gemacht werden.

Für die Halo Decke und das No Snooze Power Kissen:
Die von ZZZ gewährte Gewährleistung gilt für einen Zeitraum von 2 Jahren gemäß den in diesen Garantiebedingungen festgelegten Bedingungen, Einschränkungen, Fristen und Vorgaben.
Alle Reklamationen müssen innerhalb einer Frist von 60 Tagen, nach dem diese festgestellt wurden, geltend gemacht werden.

Recht auf Nachbesserung und Ersatz

• Im Falle einer berechtigten Reklamation eines Mangels hat der Kunde nach physischer Untersuchung des Produkts Anspruch auf eine entsprechende Reparatur oder, falls diese nicht möglich ist, auf ein mit dem gekauften Produkt identisches Produkt.
• Sollten ein oder mehrere Produkte nach erfolgter Bearbeitung der Bestellung nicht verfügbar sein, wird eine Rückerstattung gewährt oder ein späterer Liefertermin vereinbart.

Folgende Reklamationen sind nicht zulässig:

Ein im Laufe der Zeit natürliches leichtes Einsacken des Schaumstoffs/Nachlassen der Festigkeit.
• Eine durch eine unsachgemäße oder nachlässige Verwendung oder Handhabung des Produkts durch den Kunden verursachte Anomalie.
• Alle durch im Haus auftretende Unfälle (Wasserschäden, Brände …) verursachte physische Folgen für das Produkt.
• Jede Anomalie im Zusammenhang mit:
• für die Matratze ungeeigneten Bettrahmen;
• Nichtverwendung eines Matratzenbezuges;
• Produkten, bei denen offensichtlich ein Reparaturversuch der Matratze erfolgt ist.
• Betrifft der Mangel lediglich den Bezug, ist nur der Ersatz des Bezugs zulässig. Es erfolgt kein Austausch des gesamten Produkts.
• Die im Laufe der Jahre auftretende normale Oxidation des Schaumstoffs ist nicht von der Garantie abgedeckt.
• Im Falle einer mangelnden individuellen Eignung oder weniger Komforts.
• Mit dem Kontakt mit jeder Art von Flüssigkeit, Brandschäden, Schnitten, Tränen, Flecken, Fußabdrücken, Körperflüssigkeiten, Sonneneinstrahlung, Anzeichen von Sprüngen auf dem Bett. ZZZ empfiehlt die Verwendung eines Matratzenschoners, um einer der oben genannten Folgen vorzubeugen.
• Die Garantie erstreckt sich nicht auf kleinere Mängel wie nicht 100 % flache Oberflächen, asymmetrische Ecken oder auf natürliche Weise aus der Schutzhülle hervorstehende Fasern. – Wenn ZZZ den Bezug des Produkts ersetzt, erfolgt der Austausch gemäß der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Aufmachung des Produkts. Diese kann ein anderes Design, eine andere Farbe oder ein anderes Bezugsmaterial als das ursprüngliche Produkt aufweisen.
• Wenn die Reklamation direkt an die Marke gerichtet, der Kauf aber über den Einzelhandel erfolgt ist.
• Im Falle des nicht offiziellen Weiterverkaufs von Produkten ist eine Rückgabe nicht zulässig, unabhängig davon, ob die Matratze neu oder gebraucht ist.
• Diese Garantie gilt nur im Falle von Reklamationen seitens des Erstkäufers und ist nicht auf andere Käufer übertragbar.

Geltendmachung von Reklamationen

• Die Beschreibung des Problems sowie die gesamte im Zusammenhang mit dem Beschwerdeverfahren erfolgte Korrespondenz sind zusammen mit dem Empfangs- oder Kaufnachweis des Produkts sowie (mindestens 5) Fotos der Oberfläche der Matratze oder sichtbarer Mängel an returns@zzzfactory.com zu senden. Fotos sind für die Beurteilung der Reklamation unerlässlich.
• ZZZ behält sich das Recht vor, weitere Fotos, Beschreibungen oder andere als notwendig erachtete Informationen anzufordern.
• Wenn Fotos nicht oder verspätet zugesandt werden oder eine schlechte Qualität aufweisen, kann dies zu einer Verzögerung des Ersatzes des Produktes oder der Nichtbearbeitung der Reklamation führen.

Rückgabeverfahren

Gewährleistungsfrist
• ZZZ übernimmt alle Transportkosten für die Rücksendung von Produkten, bei denen eine Reklamation akzeptiert wurde.
• Nach der vorläufigen Annahme der Reklamation sendet ZZZ ein im Voraus ausgefülltes Rückgabedokument an den Kunden.
• Der Kunde muss das Dokument vollständig ausfüllen und es dreimal ausdrucken (2 Kopien für den Kurier und 1 Kopie für den Kunden).
• Der Kunde teilt ZZZ das Datum der Abholung des Produkts mit, die nach Bestätigung der Reklamation und der hiermit verbundenen Reparatur oder des hiermit verbundenen Umtauschs erfolgt.
• Der Austausch des Bezugs kann in Farben, die von der Farbe des ursprünglichen Bezugs abweichen, erfolgen.
• Falls der Kunde ein defektes Produkt durch ein aktuelleres Produktangebot ersetzen möchte, wird der Differenzbetrag zum entsprechenden Produkt in Rechnung gestellt. Wenn ZZZ den Bezug des Produkts ersetzt, erfolgt der Austausch gemäß der für das Produkt verfügbaren aktuellen Aufmachung. Diese kann ein anderes Design, eine andere Farbe oder ein anderes Bezugsmaterial als das ursprüngliche Produkt aufweisen.

In Bezug auf den Mückenschutz:

Unser Mückenschutzmittel stellt eine vorbeugende Maßnahme gegen Krankheiten und Stiche dar. Es ist ein Repellent und kein Insektizid. Dank seiner Eigenschaften verhindert es, dass sich eine Mücke der behandelten Oberfläche auf weniger als etwa 40 cm nähert, verhindert aber nicht zu 100 % die Möglichkeit eines Stichs. Die Technologie wurde an Arten getestet, die für die Verbreitung von Malaria, Zika, Dengue, Gelbfieber, Chikungunya, Leishmaniose und anderen verantwortlich sind.

VERWENDUNG VON COOKIES

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und nur Informationen über Ihre Präferenzen, aber keine personenbezogenen Daten speichern.

Wofür werden Cookies verwendet?

Cookies werden verwendet, um den Nutzen, das Interesse und die Anzahl der Nutzungen der jeweiligen Webseite zu ermitteln, wodurch eine schnellere und effizientere Navigation möglich und die wiederholte Eingabe gleicher Informationen unnötig wird.

Es gibt zwei Arten von Cookies, die eventuell zum Einsatz kommen.
• Dauerhafte Cookies – Dies sind Cookies, die im Zusammenhang mit dem Browser auf Ihrem Zugangsgerät (PC, Mobiltelefon oder Tablett) gespeichert und immer dann verwendet werden, wenn Sie eine unserer Webseiten erneut besuchen. Sie werden in der Regel verwendet, um die Navigation auf die Interessen des Benutzers abzustimmen, so dass wir einen individuelleren Service anbieten können.
• Session-Cookies – Dies sind temporäre Cookies, die im Cookie-Archiv Ihres Browsers gespeichert werden, bis Sie die Webseite verlassen. Die über diese Cookies gewonnenen Informationen werden verwendet, um Muster beim Website-Traffic auszuwerten, mit deren Hilfe wir Probleme ermitteln und ein besseres Surferlebnis bieten können.

Wozu werden Cookies verwendet?

• Notwendige Cookies: Sie ermöglichen es Ihnen, sich auf der Webseite zu bewegen, deren Anwendungen zu nutzen und auf gesicherte Bereiche der Webseite zuzugreifen. Ohne diese Cookies können die angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.
• Analytische Cookies: Sie werden in anonymer Form für das Erstellen und Auswerten von Statistiken verwendet, um den Betrieb der Webseite zu verbessern.
• Funktionelle Cookies: Sie speichern mit der Nutzung der Webseite verbundene Benutzereinstellungen, so dass Sie die Webseite nicht bei jedem Besuch neu konfigurieren müssen.
• Cookies von Drittanbietern: Sie messen den Erfolg von Anwendungen Dritter sowie die Wirksamkeit der Werbung von Drittanbietern. Sie können auch verwendet werden, um ein Widget über Benutzerdaten anzupassen.
• Werbe-Cookies: Sie richten Werbung nach den Interessen des individuellen Nutzers aus, um diesen unter Berücksichtigung der Interessen des Nutzers auf bestimmte Werbekampagnen zu lenken. Sie begrenzen außerdem die Häufigkeit der angezeigten Werbung und helfen dabei, die Wirksamkeit der Werbung und den Erfolg des mit der Webseite verbundenen Unternehmens zu messen.

Wie können Sie Cookies verwalten?

Alle Browser ermöglichen es den Nutzern, Cookies anzunehmen, abzulehnen oder zu löschen, indem sie die entsprechenden Einstellungen im jeweiligen Browser wählen. Sie können den Umgang mit Cookies im Menüpunkt „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers einstellen.
Bitte beachten Sie, dass einige Dienste auf der Webseite eventuell nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen, was die Navigation auf der Webseite teilweise oder vollständig beeinträchtigen kann.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig:
Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten wurde gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz von Einzelpersonen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zur freien Weitergabe dieser Daten geregelt. Diese hebt die Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) auf.
Diese Datenschutzerklärung erklärt:
• Welche personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden und warum wir dies tun;
• Wie wir diese Informationen verwenden;
• Die angebotenen Optionen, einschließlich des Zugriffs auf Informationen und deren Aktualisierung.
Das UNTERNEHMEN kann diese Datenschutzerklärung einseitig und jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern, modifizieren, ergänzen oder erweitern.

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche ist CENTRAL DA BORRACHA, mit Sitz in
Rua dos Lagos 242, Guetim
Apartado 772
4500-423 Espinho
Portugal
Sie können sich bei Fragen zum Datenschutz jederzeit über die E-Mail-Adresse info@zzzfactory.com oder über einen Brief an die Adresse des eingetragenen Firmensitzes an den Verantwortlichen wenden.

Durch den Zugriff auf unsere Webseite und der Nutzung ihrer Inhalte und/oder unserer Dienste akzeptiert und stimmt der Nutzer frei und ausdrücklich durch eine eindeutige positive Handlung zu, dass seine personenbezogenen Daten, die von ihm erbeten oder freiwillig zur Verfügung gestellt werden, von dem UNTERNEHMEN gemäß den hier genannten Bedingungen erfasst und verarbeitet werden.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ihnen an CENTRAL DA BORRACHA übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses, die ordnungsgemäße Lieferung der bestellten Produkte, die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, die Anpassung der Dienstleistungen an die Bedürfnisse und Interessen des Kunden, für Informationsveranstaltungen und die Veröffentlichung von Newslettern verwendet.

Verbleib der personenbezogenen Daten

CENTRAL DA BORRACHA sammelt oder verarbeitet keine personenbezogenen Daten oder Informationen für Zwecke, die irgendeine Nutzung durch Dritte erlauben.
Wenn Sie unsere Webseite nutzen, kommunizieren Sie mit uns. Bei der Kommunikation mit CENTRAL DA BORRACHA können wir persönliche Daten erfassen. Diese Informationen können Folgendes beinhalten: Name, Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, E-Mail, Ausweisnummer, Beruf etc.

Automatisierte Entscheidungen

Wenn Sie unsere Webseite benutzen, sammelt CENTRAL DA BORRACHA automatisch Informationen über Ihren Besuch (einschließlich IP-Adresse, Seitenaufrufe und Interaktionen).

Sicherheitsvorkehrungen beim Umgang mit personenbezogenen Daten

CENTRAL DA BORRACHA stellt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Veränderung, Zugriff, unsachgemäßer oder unbefugter Nutzung sicher und ergreift alle zu diesem Zweck gesetzlich erforderlichen Maßnahmen.
Zu diesem Zweck verfügt CENTRAL DA BORRACHA über technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit der Informationen zu gewährleisten und sie vor vorsätzlichen oder unbeabsichtigten Handlungen zu schützen, die zu deren Manipulation, Zerstörung, Verlust oder unbefugter Nutzung führen können.
Trotz unserer Anstrengungen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass das Internet eventuell kein sicherer Ort für die Kommunikation ist. Tatsächlich können Informationen, die im Internet zirkulieren, von Dritten abgefangen werden. Daher können wir die Sicherheit und die Glaubwürdigkeit der uns auf diese Weise übermittelten Informationen nicht vollständig sicherstellen. Durch die Nutzung dieser Webseite und der Eingabe von Informationen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie dies ausdrücklich aus freiem Willen tun und sich mit den entsprechenden Gefahren einverstanden erklären.
Beachten Sie bitte auch, dass Sie beim Surfen im Internet zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen sollten, namentlich, dass Sie einen PC und einen Browser verwenden, der über aktuelle und richtig konfigurierte Sicherheitspatches, eine funktionierende Firewall und Antiviren- und Anti-Spyware-Software verfügt. Prüfen Sie außerdem die Echtheit der von Ihnen online besuchten Webseiten und vermeiden Sie den Aufruf von Webseiten mit zweifelhaftem Ruf.

Aufbewahrungsfrist bei personenbezogenen Daten

CENTRAL DA BORRACHA bewahrt alle Nutzerdaten in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie für den Zeitraum, der für den Abschluss der Vorgänge, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Recht auf Zugang, Änderung, Löschung und Widerspruch bei personenbezogenen Daten

Laut den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung hat die betroffene Person das Recht, vom Verantwortlichen Zugang zu den sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie deren Änderung oder Löschung zu verlangen. Die betroffene Person hat unter bestimmten Umständen außerdem das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, sowie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, und ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten.
Die betroffene Person hat ebenfalls das Recht, die erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der aufgrund der zuvor erteilten Einwilligung vorgenommenen Verarbeitung.
Sie können das Recht auf Zugang, Änderung, Löschung, Einschränkung der Bearbeitung, Widerspruch gegen die Bearbeitung, Übertragbarkeit oder Widerruf der Einwilligung CENTRAL DA BORRACHA gegenüber durch eine E-Mail an info@zzzfactory.com oder eine schriftliche Mitteilung an die Adresse des Firmensitzes wahrnehmen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Laut den Bestimmungen der DSGVO weisen wir darauf hin, dass die betroffene Person das Recht hat, Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde, in diesem Fall an den Nationalen Datenschutzausschuss, zu richten.

Was sind Cookies und wie verwenden wir sie?

Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und nur Informationen über Ihre Präferenzen, aber keine personenbezogenen Daten speichern.
Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung auf der Webseite von CENTRAL DA BORRACHA finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Kontakt

Fragen, Kommentare oder Anfragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung und Ihren Rechten richten Sie bitte an info@zzzfactory.com oder schriftlich an die Adresse des Firmensitzes.